Betreffend Durchführung und Ticketbezug müssen wir weitere Weisungen der Behörden abwarten.

Sunita Abplanalp

Sunita Abplanalp wurde 1995 geboren und begann bereits im Alter von fünf Jahren Violine zu spielen.  Mit 12 Jahren bestand Sunita die Aufnahmeprüfung an die Hochschule Musik Luzern, wo sie in die Klasse der bekannten Geigerin und Pädagogin Ina Dimitrova aufgenommen wurde. Ab ihrem 14. Lebensjahr besuchte Sunita die Sport- und Musikklasse der Kantonsschule Alpenquai in Luzern und begann ein Jahr später neben der gymnasialen Ausbildung das Bachelorstudium an der Hochschule Musik Luzern. Im Sommer 2014 schloss sie dieses gleichzeitig mit ihrer Maturität ab. Anschliessend an dieses Diplom absolvierte Sunita den Studiengang Master of Arts in Music Major Performance, welchen sie im Juni 2016 abschloss.

Sunita wurde bereits mehrfach an Jugendmusikwettbewerben ausgezeichnet und präsentiert sich erfolgreich auf Bühnen im In- und Ausland. Seit ihrem Abschluss 2016 ist die junge Violinistin vor allem kammermusikalisch tätig.

Die junge Violinistin spielt ein Instrument von Jean Baptiste Vuillaume aus dem Jahre 1844, das ihr zur Verfügung gestellt wird.