Betreffend Durchführung und Ticketbezug müssen wir weitere Weisungen der Behörden abwarten.

Arthur Traelnes

Arthur Trælnes wurde 2002 in Lausanne geboren. Derzeit studiert er Geige bei Julien Zufferey und Gyula Stuller, in Pre-HEM am Lausanner Konservatorium.
Arthur hat zahlreiche Preise in der Schweiz und Italien gewonnen, darunter den 3. Preis, den Publikumspreis und den Preis von Gidon Kremer und seiner Kremerata Baltica am Tibor Junior International Competition im August 2018. Im September 2018 wurde er während des Eröffnungskonzerts des 15. Kremerata Baltica Festivals als Solist nach Lettland eingeladen.
Er studierte auch klassisches Klavier bei Magali Bourquin und Jazz-Klavier bei Yannick Delez; er ist auch Gewinner des Schweizer Jugendmusikwettbewerbs in beiden Disziplinen.