Betreffend Durchführung und Ticketbezug müssen wir weitere Weisungen der Behörden abwarten.

Andrea Bachmann

Die Altistin Andrea Bachmann erhielt ihren ersten Gesangsunterricht im Alter von 16 Jahren bei Hanspeter Schär, Kreuzlingen und anschliessend bei Dorothee Labusch, Winterthur sowie Heinrich von Bergen, Bern. Einige Jahre pflegte sie eine enge Zusammenarbeit mit dem Gesangspädagogen Dietmar Grimm in Luzern. Meisterkurse bei: Udo Reinemann, Utrecht.

Andrea Bachmann tritt regelmässig als Solistin in Messen und Kirchenkonzerten auf. Zudem singt sie in semiprofessionellen Projektchören mit.

Ihr breitgefächertes Repertoire umfasst Lieder, Oratorien, Kantaten, Messen vom Barock bis zur Neuzeit. Musikalisch pflegt sie eine enge Zusammenarbeit mit Karl Paller, Esther Wild Bislin sowie Roman Bislin-Wild.