Kulturhuus Schanfigg, Langwies

Im Schulhaus Langwies konnte dank der Unterstützung durch die Gemeinde Arosa eine Bibliothek, ein Kulturarchiv und ein Veranstaltungsraum für das Schanfigg eingerichtet werden.

Raetica-Bibliothek von Sprecher Jenins
Die von Frau Elisabeth de Coudenhove-Kalergi – von Sprecher als Dauerdepositum zur Verfügung gestellte Bibliothek ihres Vaters Jörg von Sprecher, Jenins, zur Bündner Geschichte bildet den Kern des Bestands. Die Anfänge der Familie von Sprecher im späten Mittelalter weisen ins Langwieser Seitental Fondei.

Kulturarchiv Arosa-Schanfigg
Das Heimatmuseum Arosa verlagert einen Teil seiner kulturhistorischen Bibliothek nach Langwies und richtet dort das Kulturarchiv Schanfigg ein. Es sammelt jene Hinterlassenschaften aus dem Tal, die nicht in die Gemeindearchive gelangen und deshalb oft aus Unkenntnis entsorgt werden, so etwa private Dokumente, Bilder, Fotos, Drucksachen usw.

Das Projekt wird unterstützt von der Innovationsstiftung des Kantons Graubünden, der Gemeinde Arosa und Arosa Kultur.

www.kulturhuus-schanfigg.ch

auf Karte zeigen