Kalender

Weniger Kurspräsentation Freitag, 18. August 2017, 17:00 Uhr

diverse Kurse

Eintritt frei, Kollekte

Kursteilnehmer der Musik-Kurswochen Arosa präsentieren ein kurzweiliges Konzert.

17:00 Musik verstehen, Hotel Hof Maran
17:30 Belcanto, Meisterkurs Gesang und Orgel, Evangelische Dorfkirche Arosa
17:30 Meisterkurs Violine, Waldhotel National

www.musikkurswochen.ch

Weniger Kulturhuus Schanfigg Freitag, 18. August 2017, 19:00 Uhr

OPENAIR KINO Molinis

Ab 19:00 wird Risotto serviert, der Film beginnt bei Sonnenuntergang. Veranstalter: Verein Aktives Molinis

Weniger Kulturhuus Schanfigg Samstag, 19. August 2017, 19:00 Uhr

OPENAIR KINO Molinis

Ab 19:00 wird Risotto serviert, der Film beginnt bei Sonnenuntergang. Veranstalter: Verein Aktives Molinis

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 22. August 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Dozenten der arosa music academy 1

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Dozenten der arosa music academy präsentieren ein musikalisches Feuerwerk mit solistischen und kammermusikalischen Werken.

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Heimatmuseum Mittwoch, 23. August 2017, 20:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Vortrag «Mythen und Sagen aus Graubünden» mit Michaela Franco

Michaela Franco -

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten)
Kaffee und Birabrot inbegriffen
Eine Platzreservation ist unerlässlich
Dauer rund 60 Minuten

Michaela Franco bringt die Mythen und Sagen von Graubünden in die Stube des Heimatmuseums.

 

Weniger Kurspräsentation Freitag, 25. August 2017, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy 1

Kursteilnehmer der arosa music academy 1 der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

Eintritt frei, Kollekte

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Kurspräsentation Samstag, 26. August 2017, 10:30 Uhr Waldhotel National

arosa music academy 1

Kursteilnehmer der arosa music academy 1 der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

Eintritt frei, Kollekte

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Theater im Wald Samstag, 26. August 2017, 19:30 Uhr Kongresssaal Arosa

Der Bien

Portrait Ursina - , Bahur Ghazi - Oud , Monika Dierauer - Spiel , Peter Neutzling - Spiel , Curdin Vincenz - Spiel , Weitere Mitwirkende - +

Ursina Trautmann denkt sich quer in die Debatte über kulturelle Gräben zwischen Orient und Okzident. Entstanden ist dabei eine absurde Komödie über das Lieben, das Werben, das sich Entziehen und die Sichtbarkeit der Frau.

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur), Ticket kaufen…
Dauer 60 Minuten

Zum Stück
Der Bien ist eine Kömodie über das Lieben, Versteckspielen, Täuschungen und Zauberei. Zwei Männer werben um eine Frau. Aber erst das Losungswort gibt ihnen den Zugang zu ihr frei. Da kommt ein Dritter hinzu und bringt die zwei Anwärter aus dem Konzept.

Das Stück dreht sich um die Sichtbarkeit von Frauenfiguren und hat angesichts der aktuellen Debatte über kulturelle Werte von Orient und Okzident auch eine politische Dimension.

Die Inszenierung spielt mit unseren Erwartungen an die Sichtbarkeit des anderen. Wir fragen aber auch, wie wir selbst vor unseren nächsten Dinge Geheimhalten können und wollen und wie wir uns voreinander Gehör verschaffen. Die Aufmerksamkeit wird im Bien stets vom Auge zum Ohr gelenkt und umgekehrt.

Das zentrale Element auf der Bühne ist ein Paravent. Er dient im Stück der Frau als Sichtschutz. Davor für das Publikum sichtbar, treten sie beiden Männer auf. Die Frau offenbart sich den Männern und dem Publikum über ihre Stimme und spielt über Luken im Paravent mit ihrer Körperlichkeit.

Die Idee für dieses Stück entstand im Herbst 2015 in Paris in Gesprächen mit dem Radiojournalisten Curdin Vincenz (Bundeshauskorrespondent). Für ihn, die Schauspielerin Monika Dieraurer und den Schauspieler Peter Neutzling hat Ursina Trautmann dieses Stück geschrieben. Mit dem syrischen Oud-Spieler und Komponisten Bahur Ghazi (Palmyra Project) entwickelte sie den musikalischen Teil. Für die Ausstattung ist Karin Mächler verantwortlich. Sie arbeiteten bereits bei „Pilz“ zusammen. Die russische Choreographin Olga Masleinnikova begleitet die Inszenierung als Choreographin und Coach.

Weniger Kulturhuus Schanfigg Sonntag, 27. August 2017, 18:00 Uhr Kirche Lüen

KONZERT UND GESCHICHTE KIRCHE LÜEN

A Cinque Voci - + , Marc Antoni Nay - Kunsthistoriker

Diese Veranstaltung ist ausgebucht!

Das Ensemble A Cinque Voci führt uns musikalisch mit alten Instrumenten ins Mittelalter. Kunsthistoriker Marc Antoni Nay erklärt auf seine lebendige Art Geschichte und Fresken der Lüener Kirche.
Reservation T +41 79 352 24 15 oder hanni.hub@bluewin.ch

In seinen kurzweiligen Programmen entführt „A Cinque Voci“ sein Publikum auf Reisen zurück bis ins 13. Jahrhundert. Dabei singt und spielt ds Ensemble festliche und besinnliche Melodien aus bekannten und fremden Ländern. Begleitet wird die Musik von Blockflöten, Lauten, Viola da Gamba, Fiedel, Drehleier und Rahmentrommeln.

Eintritt frei/Kollekte

Das Ensemble „A Cinque Voci“ ist ein Vokal- und Instrumentalseptett aus Winterthur, welches sich auf die Alte Musik (Mittelalter bis Barock) spezialisiert hat. Konzertreisen führten das Ensemble bereits nach Italien, Holland, Deutschland und Frankreich.

Im Anschluss an das Konzert sind alle «bim Dorfbrunna z’Lüen» zu einem gemütlichen Apero eingeladen (Petra und Wolfi Mohr)

Organisation :
Hanni Hug , Ernst Pargätzi, Loni Patt
kulturhuus schanfigg

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 29. August 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Tango, Milonga, Rumba y Màs

Vera Schocher - Gitarre , Riet Buchli - Gitarre

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 5. September 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Franco Mettler und Edmauro de Oliveiro

Franco Mettler - Klarinette , Edmauro de Oliveira - Gitarre

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Literatur im Wald Donnerstag, 7. September 2017, 20:30 Uhr Badi Arosa

MUSICHeSTORIE

Vincenzo Todisco - Texte , Marco Todisco - Musik

Geschichten über das Meer und aus den Bergen mit Sehnsucht, Witz und Ironie erzählt, gesungen, gemimt und gespielt von zwei Bündner Brüdern.

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur), Ticket kaufen…
Dauer 60 Minuten

Marco Todisco, geboren 1972, aufgewachsen in Graubünden, lebt als Musiker und Sportlehrer in Zürich. 2011 erscheint im Zytglogge Verlag sein erstes Liedermacher-Album «Passatempo», 2015 sein zweites «Vivere accanto». Er ist zudem Moderator der italienischen Talk-Sendung «Caffè Todisco» bei Radio und TV Südostschweiz sowie Captain der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft der Schriftsteller.

Vincenzo Todisco (Text)
Vincenzo Todisco, geboren 1964, ist Schriftsteller und Dozent. Er schreibt in deutscher und italienischer Sprache. Sein jüngster Roman, „Rocco und Marittimo“, handelt von einer Migrantenfamilie, die sich in den 60er Jahren in der Schweiz niederlässt. Todisco ist auch Autor vom Kinderbuch „Angelo und die Möwe“. Er erhielt 2005 den Bündner Literaturpreis. Er lebt mit seiner Familie in Rhäzüns.t Sehnsucht, Witz und Ironie erzählt, gesungen, gemimt und gespielt von zwei Bündner Brüdern.

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 12. September 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Elena Bürkli

Elena Bürkli - Orgel und Gesang

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Junge Solisten im Konzert Mittwoch, 13. September 2017, 18:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Junge Solisten im Konzert

Donatien Bachmann - Fagott , Max Becker - Klarinette , Simon Fluri - Saxophon , Bergensemble Arosa - , David Sontòn Caflisch - Violine und musikalische Leitung

Eintritt frei, Kollekte

Pierre-Max Dubois 1930 – 1995
Concerto für Altsaxophon und Streicher

Antonio Vivaldi 1678 – 1741
Konzert für Fagott und Orchester in e-Moll RV 484

Carl Maria von Weber 1786 – 1826
Thema und Variationen für Klarinette und Streicher

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Duo für Klarinette und Fagott

Seit 2005 führt der Verein Arosa Kultur das Projekt «junge Solisten im Konzert» durch. Dabei erhalten die Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes die Möglichkeit, während einer Woche intensiv mit einem Profiorchester zusammenzuarbeiten um anschliessend das Geübte in mehreren Sprachregionen der Schweiz vorzutragen.

Weniger Junge Solisten im Konzert Donnerstag, 14. September 2017, 20:30 Uhr Aula Magna, CSI Lugano

Junge Solisten im Konzert

Donatien Bachmann - Fagott , Max Becker - Klarinette , Simon Fluri - Saxophon , Bergensemble Arosa - , David Sontòn Caflisch - Violine und musikalische Leitung

Eintritt frei, Kollekte

Pierre-Max Dubois 1930 – 1995
Concerto für Altsaxophon und Streicher

Antonio Vivaldi 1678 – 1741
Konzert für Fagott und Orchester in e-Moll RV 484

Carl Maria von Weber 1786 – 1826
Thema und Variationen für Klarinette und Streicher

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Duo für Klarinette und Fagott

Seit 2005 führt der Verein Arosa Kultur das Projekt «junge Solisten im Konzert» durch. Dabei erhalten die Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes die Möglichkeit, während einer Woche intensiv mit einem Profiorchester zusammenzuarbeiten um anschliessend das Geübte in mehreren Sprachregionen der Schweiz vorzutragen.

Weniger Literatur im Wald Freitag, 15. September 2017, 18:00 Uhr Alterszentrum Arosa

Lesung mit Lilly Bardill

Lilly Bardill - Texte

Die Autorin Lilly Bardill liest und erzählt aus ihren letzten zwei Bücher.

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten und Mitglieder Arosa Kultur), Ticket kaufen…
Dauer 50 Minuten

Alter schützt vor Freude nicht
Geschichten über das Leben in der Alterssiedlung. Der Humor und die Lebensfreude komme nicht zu kurz!

Wenn die Wasser strudeln in Venedig
Die Geschichte eines Mädchens, von 1940 – 65, das in Venedig aufwächst. Venedig, Rom und Schottland spielen eine Rolle. Die Erzählung enthält viel Mutwilliges – aber die Örtlichkeiten sind so beschrieben, dass man das Buch als kleinen Reiseführer brauchen könnte.

Lilly Bardill, 1935 geboren, wuchs im Unterengading und im Münstertal auf. Schon als kleines Kind, kritzelte sie kleine Gechichten über Tiere, die ihr als Einzelkind die besten Begleiter waren. 1957 veröffentlichte sie ihre erste Geschichte. Ihre Geschichten beruhen meist auf wahren Begebenheiten und werden durch ihre Fantasie noch optimiert. Sie ist Mutter von vier Kindern, 10 Enkelkindern und einer Urenkelin. Seit 11 Jahren wohnt sie glücklich im Seniorenzentrum Cadonau in Chur.

Weniger Junge Solisten im Konzert Freitag, 15. September 2017, 18:00 Uhr Eglise des Croisettes, Epalinges

Junge Solisten im Konzert

Donatien Bachmann - Fagott , Max Becker - Klarinette , Simon Fluri - Saxophon , Bergensemble Arosa - , David Sontòn Caflisch - Violine und musikalische Leitung

Eintritt frei, Kollekte

Pierre-Max Dubois 1930 – 1995
Concerto für Altsaxophon und Streicher

Antonio Vivaldi 1678 – 1741
Konzert für Fagott und Orchester in e-Moll RV 484

Carl Maria von Weber 1786 – 1826
Thema und Variationen für Klarinette und Streicher

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Duo für Klarinette und Fagott

Seit 2005 führt der Verein Arosa Kultur das Projekt «junge Solisten im Konzert» durch. Dabei erhalten die Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes die Möglichkeit, während einer Woche intensiv mit einem Profiorchester zusammenzuarbeiten um anschliessend das Geübte in mehreren Sprachregionen der Schweiz vorzutragen.

Weniger Junge Solisten im Konzert Samstag, 16. September 2017, 20:00 Uhr Postremise Chur

Junge Solisten im Konzert

Donatien Bachmann - Fagott , Max Becker - Klarinette , Simon Fluri - Saxophon , Bergensemble Arosa - , David Sontòn Caflisch - Violine und musikalische Leitung

Mit Eintritt, Tickets können über den Konzertverein Chur gebucht werden: www.konzertverein-chur.ch

Pierre-Max Dubois 1930 – 1995
Concerto für Altsaxophon und Streicher

Antonio Vivaldi 1678 – 1741
Konzert für Fagott und Orchester in e-Moll RV 484

Carl Maria von Weber 1786 – 1826
Thema und Variationen für Klarinette und Streicher

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Duo für Klarinette und Fagott

Seit 2005 führt der Verein Arosa Kultur das Projekt «junge Solisten im Konzert» durch. Dabei erhalten die Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes die Möglichkeit, während einer Woche intensiv mit einem Profiorchester zusammenzuarbeiten um anschliessend das Geübte in mehreren Sprachregionen der Schweiz vorzutragen.

Weniger Junge Solisten im Konzert Sonntag, 17. September 2017, 17:30 Uhr Hammergut, Cham

Junge Solisten im Konzert

Donatien Bachmann - Fagott , Max Becker - Klarinette , Simon Fluri - Saxophon , Bergensemble Arosa - , David Sontòn Caflisch - Violine und musikalische Leitung

Eintritt frei, Kollekte

Pierre-Max Dubois 1930 – 1995
Concerto für Altsaxophon und Streicher

Antonio Vivaldi 1678 – 1741
Konzert für Fagott und Orchester in e-Moll RV 484

Carl Maria von Weber 1786 – 1826
Thema und Variationen für Klarinette und Streicher

Ludwig van Beethoven 1770 – 1827
Duo für Klarinette und Fagott

Seit 2005 führt der Verein Arosa Kultur das Projekt «junge Solisten im Konzert» durch. Dabei erhalten die Preisträger des Schweizerischen Jugendmusikwettbewerbes die Möglichkeit, während einer Woche intensiv mit einem Profiorchester zusammenzuarbeiten um anschliessend das Geübte in mehreren Sprachregionen der Schweiz vorzutragen.

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 19. September 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Ursina Brun und Robert Grossmann

Ursina Brun - Querflöte , Robert Grossmann - Laute

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Kulturhuus Schanfigg Donnerstag, 21. September 2017, 20:00 Uhr

Langwieser Fotos III

Loni Patt und Dominic Richard präsentieren Langwieser Fotos aus der Sammlung des Kulturarchivs.

Eintritt frei, Kollekte

Infos unter kulturhaus-schanfigg.ch
Nach zwei erfolgreichen Langwieser Fotoabenden kommt nun die Fortsetzung:
Wir zeigen Langwieser Fotos aus der Sammlung des Kulturarchivs Arosa und hoffen von Ihnen mehr dazu zu erfahren.

Weniger Kurspräsentation Sonntag, 24. September 2017, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Eröffnungskonzert arosa music academy 2

Dozenten der arosa music academy 2 eröffnen die Academy mit einem abwechslungsreichen Programm.

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten)

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 26. September 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Dozenten der arosa music academy 2

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Dozenten der arosa music academy präsentieren ein musikalisches Feuerwerk mit solistischen und kammermusikalischen Werken.

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Heimatmuseum Mittwoch, 27. September 2017, 20:00 Uhr Heimatmuseum Arosa

Vortrag «Woher die Aroser kommen»

Peter Flüeler -

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten)
Kaffee und Birabrot inbegriffen
Eine Platzreservation ist unerlässlich
Dauer rund 60 Minuten

Peter Flüeler erläutert in einem packenden Vortrag die Besiedelung von Arosa durch die Romanen, Walser und Habsburger und die Entwicklung vom Bauerdorf zum Kurort.

 

Weniger Kurspräsentation Freitag, 29. September 2017, 17:00 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy 2

Kursteilnehmer der arosa music academy 2 der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

17:00 arosa music academy 2a, Evangelische Dorfkirche Arosa
20:30 arosa music academy 2b, Evangelische Dorfkirche Arosa

Eintritt frei, Kollekte

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Kurspräsentation Samstag, 30. September 2017, 10:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

arosa music academy 2

Kursteilnehmer der arosa music academy 2 der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

Eintritt frei, Kollekte

www.masterclassesarosa.ch

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 3. Oktober 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Clau Maissen und Lucas Schwarz

OPENAIR KINO Molinis - Saxophon , Lucas Schwarz - Bass

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 10. Oktober 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Marielle Haag-Studer

Marielle Haag-Studer - Orgel und Gesang

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Kurspräsentation Freitag, 13. Oktober 2017, 17:30 Uhr Evangelische Dorfkirche Arosa

Herbstsingwoche

Kursteilnehmer der Herbstingwoche der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

Eintritt frei, Kollekte

Weniger Bergkirchli-Konzert Dienstag, 17. Oktober 2017, 17:00 Uhr Bergkirchli Innerarosa

Christina Riesch und Andi Schnoz

Christina Riesch - Gesang , Andi Schnoz - Gitarre

20.-/15.- (Jugendliche, Studenten), Ticket kaufen…
Dauer 45 Minuten

Weniger Kurspräsentation Samstag, 21. Oktober 2017, 10:00 Uhr Aula Schulhaus Arosa

Kammermusikwoche

Kursteilnehmer der Kammermusikwoche der Musik-Kurswochen präsentieren ein kurzweiliges Programm.

Eintritt frei, Kollekte

Weniger Kulturhuus Schanfigg Donnerstag, 26. Oktober 2017, 20:00 Uhr

HEIDI

HEIDI – Ein Film von Alain Gsponer nach dem Weltbestseller von Johanna Spyri.

Eintritt frei, Kollekte

Infos unter kulturhuus-schanfigg.ch

Weniger Kulturhuus Schanfigg Donnerstag, 30. November 2017, 20:00 Uhr

«Flurnamen im Schanfigg»

Vortrag von Prof. Dr. Hans Stricker

Eintritt frei, Kollekte

Infos unter kulturhaus-schanfigg.ch